Lebkuchen

3,99 € (3,99 € / pro 100g)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Lebkuchengebäck in der Tasse
  • Schokoladig würzig
  • Mit Koffein aus natürlichem Guarana
Auf Lager - in ca. 2 - 4 Werktagen bei dir
Ausverkauft
  • Bio
  • Vegan
  • Fairtrade
  • Co Compensation

produktdetails

Zum Glück gibt es unser Lebkuchen Pulver nicht nur zur Winterzeit, so wie den Klassiker des Weihnachtsgebäcks! Wer jetzt schon in den Genuss von verführerischen Noten aus Zimt, Muskat, Nelke, Kokosblütenzucker und Lebkuchengewürz kommen will, kann sich mit koawach Lebkuchen den einzigartigen Geschmack von Pfefferkuchen ganz einfach in die Tasse zaubern.

zubereitung

2 Teelöffel koawach...

mit 20 ml warmer Milch, Milchalternative oder Wasser…

zu einer cremigen Masse verrühren.

Mit 180 ml Flüssigkeit heiß oder kalt aufgießen.

die wichtigsten Fakten

Fettarmes Kakaopulver* (47%), Kokosblütenzucker*, Guaranasamenpulver* (10%), Lebkuchengewürz* (3%).

*Aus biologischem Anbau

Nährwertangaben je 100 g
Brennwert 1389 kj / 332 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
5,2 g
3,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
42 g
36 g
Eiweiß 14 g
Salz 0,15 g

Hinweise für Allergiker: Im Produktionsbetrieb werden auch Gluten, Soja und Milch verarbeitet.

Mindesthaltbarkeit: Wir weisen darauf hin, dass unsere koawach Kakaos eine Mindesthaltbarkeit von mindestens 4 Monate (112 Tage) ab dem Verkaufsdatum haben.

Koffein: Eine Portion (200 ml) koawach Lebkuchen enthält rund 50 mg Koffein (25 mg/100 ml). Nicht für Kinder, Schwangere und Stillende geeignet.

Bio-zertifiziert nach EG-Öko-Basisverordnung von der Kontrollstelle DE-ÖKO-006.

Customer Reviews

Based on 2 reviews
50%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
50%
(1)
D
David
Widerlich

Die widerlichste Geschmacksrichtung aller koawach Produkte. Dieser Lebkuchen Geschmack ist derart penetrant und wirkt als wäre er nicht abgestimmt worden auf den Kakao. Als hätte man die Gewürzmischung, die zum Backen gedacht ist, einfach stumpf mit dem Kakao vermischt und abgefüllt. Da ich Produkte nicht gerne wegschmeisse, habe ich es mit normalen Kakao gestreckt um es überhaupt runterzubekommen.

G
G.
Köstlich wärmender Wachmacher am Wintermorgen

Das ist der erste Koawach Kakao, den ich probiert habe. Er schmeckt für einfach nur herrlich: schokoladig, vor allem aber nicht zu süß und der Geschmack wird durch die winterlichen Gewürze herrlich und harmonisch abgerundet, ohne dass es zu viel wäre. Einfach genau richtig! Bin sehr begeistert und werde nun auch andere Sorten probieren.

4 Gründe für unseren koffein Kakao

die Powerfrucht Guarana

gesunde alternative zu kaffee

fair gehandelte zutaten

geschmacksvielfalt